Mittwoch, 31. Juli 2013

rostiger Vollmond

In sternenklaren Nächten, in denen der Vollmond fast nichts mehr an beobachtbaren Objekten übriglässt, nimmt man sich halt den Vollmond selber vor.

Hier das Ergebnis, mit einem 10"F4 Teleskop und EOS 450D fotografiert.
Ich habe ein wenig die Farbdynamik verstärkt, so dass die unterschiedlichen Farben der Mare etwas besser herauskommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen